Freitag, 9. März 2012

Braucht das Euro-Finanzsystem eine Alternativwährung?

Ständig erreichen uns neue Horrormeldungen aus der Finanzwelt, ein Rettungsschirm folgt dem nächsten und viele besorgte Bürger fragen sich: Wie sicher und stabil ist der Euro? Ist sogar unser Geldsystem in Gefahr? Kritiker sagen ja und befürworten sogenannte Parallelwährungen. Sie sollen gleichzeitig mit dem Euro in Umlauf sein, um die Wirtschaft wieder anzukurbeln. Könnte das tatsächlich ein Weg aus der Krise sein? Und wie soll das funktionieren?
Du bist die Bank - Jetzt Geld anlegen